Ihr Plus:   Keine Versand- und Retourekosten innerhalb Deutschlands in Ihrem bassetti-Shop     

PDF-Download der aktuellen Kataloge

Bassetti Katalog Frühjar/Sommer 2020 Bassetti Katalog Herbst/Winter 2020/21
Bassetti Dessins

Bassetti Granfoulard Frühjahr/Sommer 2020

Artigianato Italiano

Die neue Granfoulard Kollektion ist inspiriert von der unverwechselbaren Schönheit des italienischen Kunsthandwerkes, das in seinen verschiedenen Ausdrucksformen auf moderne Art und in einem originellen Stil interpretiert wird. Einige bedeutende Stationen die Welt des Kunsthandwerks durchquerend, geht Granfoulard mit uns auf eine faszinierende Reise, um uns die charakteristischen Aspekte und typischen Merkmale des kreativen Prozesses einer Kollektion, die ähnlich wie bei handwerklichen Arbeitsabläufen sind, aufzuzeigen: von der Entstehung des Dessins, über die Farbauswahl bis hin zu der dekorativen Fülle der Motive.

bassetti Granfoulard Kollektion Frühjahr/Sommer 2020

Insbesondere stammt die Anregung der Kollektion aus einer wichtigen Betrachtungsweise der Handwerkskunst: dem Wissen wie Einflüsse, die aus diversen Kulturen stammen, gesammelt werden, um einzigartige Artefakte zu schaffen, die für die Exklusivität des italienischen Handwerks stehen. Von sehr raffiniertem, buntem Glas der venezianischen Schule mit einer eindrucksvollen Transparenz hin zu akribischen, aus der Faenza-Tradition stammenden Keramikkunst der Renaissance, von antiken Fertigkeiten der auf Webstühlen hergestellten sardischen Teppiche bis hin zu edlen Stoffen aus Como und Venedig, dort wo die hochwertigen Stoffe wie Seide, Damast, Brokat, Satin und Samt hergestellt wurden.

Immer neu und immer anders führt uns Granfoulard auf eine unbekannte Reise, um handwerkliche Fähigkeiten voller vergangener, gegenwärtiger und zukünftiger Emotionen zu entdecken, ein Beleg für die außergewöhnliche Kreativität des Menschen Gegenstände des täglichen Bedarfs in kleine, stilvolle Meisterwerke zu verwandeln.

Gewebte Motive

In diesem kreativen Kapitel kommt die Inspiration durch den Einfluss der alten aber immer noch aktuellen Weberei auf Webstühlen mit den traditionellen Darstellungen sardischer Teppiche. Durch unterschiedliche Einflüsse und Vermischungen von außen, die von geschichtsträchtigen und kulturreichen Bevölkerungsgruppen stammen, haben sich im Laufe der Zeit wertvolle Fähigkeiten gebildet, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und die zur Entwicklung einer antiken Kunst voller Charme geführt hat.

OLBIA
Das Dessin reinterpretiert auf moderne Art typische Blumen- und Pflanzen-Dekors der von sardischen Handwerkern in Vollkommenheit auf dem Webstuhl erstellten Arbeiten. Die weichen und sanften Formen der natürlichen Elemente verschmelzen mit der Strenge kleiner Geometrien zu einem besonders harmonischen grafischen Ganzen, das durch einen intensiven, schattierten Farbuntergrund, ganz im perfekten Granfoulard-Stil, unterstrichen wird. Drei Farbvarianten werden vorgeschlagen: Die Erste kombiniert die warmen und lebendigen Farbtöne Fuchsia, Korallenrot und Orange. Die Zweite kombiniert die kühlen Farben Türkis und Smaragdgrün. Die dritte Variante spielt mit zarten Pastelltönen, von Rosa bis Strohgelb und einem Hauch von leuchtendem Weiß.

bassetti Dessin Olbia

Sommerkeramik

Ausgearbeitete Motive und brillante Farben, charakteristisch für die italienische Keramikkunst, werden mit großer Originalität in der neuen Granfoulard Kollektion wieder lebendig. Im Besonderen ist es eine zeitgemäße Interpretation der Majolika-Kunst, die ihre größte Blütezeit in der Stadt Faenza während der Renaissance-Epoche erlebte, um sich dann auf der restlichen Halbinsel in verschiedenen stilistischen Ausrichtungen zu verbreiten.

FAENZA
Ein ausgewähltes und elegantes Dessin, das die typischen Dekors des glasierten Terrakottas originalgetreu und mit sehr präzisen Details, in leuchtenden und lebendigen Farbkombinationen wiedergibt. Die Mäanderbänder in der Bordüre sind besonders detailreich. Sie wechseln sich mit ausgesuchten floralen Elementen und dem immer wiederkehrenden Majolikamotiv „Auge der Pfauenfeder“ ab. Im Alloverteil erhebt sich von einem satten Farbfond ein raffiniertes Paisley-Dessin, welches den ästhetischen Kriterien der Techniken der Dekorationskeramik folgt. Es gibt zwei Farbvorschläge: Eine nachtblaue Variante mit hellen Akzenten in den Farben Korallenrot und Weiß. Der zweite verbindet Gelb mit Akzenten in Türkis und leuchtendem Grün.

bassetti Dessin Faenza

Garne, Texturen und Verflechtungen

Granfoulard orientiert sich an der Kunst des Webens, eine wichtige Ausdrucksweise des italienischen Handwerks, die sich durch die Herstellung kostbarer Stoffe und der Ausführung in hochwertiger Verarbeitung auszeichnet. Schon seit der Renaissance steht die Seide für Vollkommenheit, besonders in den Produktionszentren in Como und Venedig. Allerfeinstes Material, von großem Wert und mit vielschichtigen Dessins, die mit schillernden Gold- und Silberreflexen verziert werden. Die Schönheit dieser handgefertigten Erzeugnisse wird in den neuen Dessins der Kollektion auf eine neue, moderne Art gezeigt.

GIUDECCA
Das Dessin reinterpretiert im unverwechselbaren Granfoulard-Stil die für Seidenkrawatten typischen, zarten Muster. Geometrische Mikromotive wechseln sich ansprechend in geschmackvoller Strenge mit kleinen Blumenornamenten ab, wodurch eine sehr wirkungsvolle Kombination durch den eindrucksvollen Verlauf der schattierten Bänder kreiert wird. Dekorative Mäanderbänder zieren die Bordüren, die gekonnt die warmen und lebendigen Farbtöne von Orange mit Korallen- und Karminrot verbindet. Die zweite Variante ist eine chromatische Balance aus kühlen Farbtönen in blau, türkis und azur.

bassetti Dessin Giudecca

MOCENIGO
Ein bedeutungsvolles Dessin unterstreicht die zeitlose Eleganz der Kaschmir-Motive, die Italien dank der ersten Seidenimporte aus dem Orient erreichten. Im Mittelteil bildet ein Geflecht aus filigranen, mehrfarbigen Linien und Quadraten, auf neue und phantasievolle Weise, eine Textur, die so die leuchtenden und schillernden Effekte von Seidenfäden simuliert. Auf dem Fond das dezente Zusammenspiel romantischer Blumenelemente, die das Dessin verschönern. Es gibt 3 Farbvorschläge: Der erste besteht aus hellen Sandtönen, Perlgrau und Puderrosa. Der zweite Vorschlag besteht aus einer intensiven, satten Farbpalette, die Korallenrot und Orange mit einem Hauch von Türkis verbindet. Der dritte Vorschlag, frisch und typisch sommerlich, kombiniert die Farbe Apfelgrün mit hellen Grüntönen.

bassetti Dessin Mocenigo

Die Transparenz von Glas und Wasser

Einzigartig und exklusiv ist die venezianische Glasbläserkunst, die noch heute für eines der bedeutendsten und bekanntesten italienischen Kunsthandwerke steht. Die bezaubernde Transparenz des Glases wird mit Geschick und Präzision aus dem noch glühenden Glas modelliert. Es entstehen richtige Meisterwerke in eleganten Formen und in tausend verschiedenen Farbschattierungen, intensiv und glänzend, die an unbeschreiblich schöne Spiegelungen des Wassers, wenn sie von Sonnenlicht angestrahlt werden, erinnern.

BURANO
Im Mittelteil des Dessins bewegt sich ein originelles Paisley-Motiv auf einem Fond bunt, frisch und lebendig, und erzielt dadurch einen wirkungsvollen Farbeffekt. In der Bordüre und in einigen Details des Fonds findet man Grafikelemente, die an die Herstellungstechniken der Murrina erinnern. Durch die Verwendung kleiner, vielfarbiger Platten wird eine originelle Vermischung von geometrischen und floralen Mustern kreiert. Es gibt 3 Farbvorschläge: typisch sommerlich, wo sich das satte Türkis mit einer Lebendigkeit der Zyklam-Farbe verbindet. Die warmen Töne von Mandarine mit der raffinierten Zugabe von Smaragdgrün und schließlich spielt die dritte Farbe in einem Multicolor-Stil auf einem weißen Fond mit Akzenten in Koralle.

bassetti Dessin Burano

Artigianato Italiano Die neue Granfoulard Kollektion ist inspiriert von der unverwechselbaren Schönheit des italienischen Kunsthandwerkes, das in seinen verschiedenen Ausdrucksformen auf... »
Fenster schließen
Bassetti Granfoulard Frühjahr/Sommer 2020

Artigianato Italiano

Die neue Granfoulard Kollektion ist inspiriert von der unverwechselbaren Schönheit des italienischen Kunsthandwerkes, das in seinen verschiedenen Ausdrucksformen auf moderne Art und in einem originellen Stil interpretiert wird. Einige bedeutende Stationen die Welt des Kunsthandwerks durchquerend, geht Granfoulard mit uns auf eine faszinierende Reise, um uns die charakteristischen Aspekte und typischen Merkmale des kreativen Prozesses einer Kollektion, die ähnlich wie bei handwerklichen Arbeitsabläufen sind, aufzuzeigen: von der Entstehung des Dessins, über die Farbauswahl bis hin zu der dekorativen Fülle der Motive.

bassetti Granfoulard Kollektion Frühjahr/Sommer 2020

Insbesondere stammt die Anregung der Kollektion aus einer wichtigen Betrachtungsweise der Handwerkskunst: dem Wissen wie Einflüsse, die aus diversen Kulturen stammen, gesammelt werden, um einzigartige Artefakte zu schaffen, die für die Exklusivität des italienischen Handwerks stehen. Von sehr raffiniertem, buntem Glas der venezianischen Schule mit einer eindrucksvollen Transparenz hin zu akribischen, aus der Faenza-Tradition stammenden Keramikkunst der Renaissance, von antiken Fertigkeiten der auf Webstühlen hergestellten sardischen Teppiche bis hin zu edlen Stoffen aus Como und Venedig, dort wo die hochwertigen Stoffe wie Seide, Damast, Brokat, Satin und Samt hergestellt wurden.

Immer neu und immer anders führt uns Granfoulard auf eine unbekannte Reise, um handwerkliche Fähigkeiten voller vergangener, gegenwärtiger und zukünftiger Emotionen zu entdecken, ein Beleg für die außergewöhnliche Kreativität des Menschen Gegenstände des täglichen Bedarfs in kleine, stilvolle Meisterwerke zu verwandeln.

Gewebte Motive

In diesem kreativen Kapitel kommt die Inspiration durch den Einfluss der alten aber immer noch aktuellen Weberei auf Webstühlen mit den traditionellen Darstellungen sardischer Teppiche. Durch unterschiedliche Einflüsse und Vermischungen von außen, die von geschichtsträchtigen und kulturreichen Bevölkerungsgruppen stammen, haben sich im Laufe der Zeit wertvolle Fähigkeiten gebildet, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und die zur Entwicklung einer antiken Kunst voller Charme geführt hat.

OLBIA
Das Dessin reinterpretiert auf moderne Art typische Blumen- und Pflanzen-Dekors der von sardischen Handwerkern in Vollkommenheit auf dem Webstuhl erstellten Arbeiten. Die weichen und sanften Formen der natürlichen Elemente verschmelzen mit der Strenge kleiner Geometrien zu einem besonders harmonischen grafischen Ganzen, das durch einen intensiven, schattierten Farbuntergrund, ganz im perfekten Granfoulard-Stil, unterstrichen wird. Drei Farbvarianten werden vorgeschlagen: Die Erste kombiniert die warmen und lebendigen Farbtöne Fuchsia, Korallenrot und Orange. Die Zweite kombiniert die kühlen Farben Türkis und Smaragdgrün. Die dritte Variante spielt mit zarten Pastelltönen, von Rosa bis Strohgelb und einem Hauch von leuchtendem Weiß.

bassetti Dessin Olbia

Sommerkeramik

Ausgearbeitete Motive und brillante Farben, charakteristisch für die italienische Keramikkunst, werden mit großer Originalität in der neuen Granfoulard Kollektion wieder lebendig. Im Besonderen ist es eine zeitgemäße Interpretation der Majolika-Kunst, die ihre größte Blütezeit in der Stadt Faenza während der Renaissance-Epoche erlebte, um sich dann auf der restlichen Halbinsel in verschiedenen stilistischen Ausrichtungen zu verbreiten.

FAENZA
Ein ausgewähltes und elegantes Dessin, das die typischen Dekors des glasierten Terrakottas originalgetreu und mit sehr präzisen Details, in leuchtenden und lebendigen Farbkombinationen wiedergibt. Die Mäanderbänder in der Bordüre sind besonders detailreich. Sie wechseln sich mit ausgesuchten floralen Elementen und dem immer wiederkehrenden Majolikamotiv „Auge der Pfauenfeder“ ab. Im Alloverteil erhebt sich von einem satten Farbfond ein raffiniertes Paisley-Dessin, welches den ästhetischen Kriterien der Techniken der Dekorationskeramik folgt. Es gibt zwei Farbvorschläge: Eine nachtblaue Variante mit hellen Akzenten in den Farben Korallenrot und Weiß. Der zweite verbindet Gelb mit Akzenten in Türkis und leuchtendem Grün.

bassetti Dessin Faenza

Garne, Texturen und Verflechtungen

Granfoulard orientiert sich an der Kunst des Webens, eine wichtige Ausdrucksweise des italienischen Handwerks, die sich durch die Herstellung kostbarer Stoffe und der Ausführung in hochwertiger Verarbeitung auszeichnet. Schon seit der Renaissance steht die Seide für Vollkommenheit, besonders in den Produktionszentren in Como und Venedig. Allerfeinstes Material, von großem Wert und mit vielschichtigen Dessins, die mit schillernden Gold- und Silberreflexen verziert werden. Die Schönheit dieser handgefertigten Erzeugnisse wird in den neuen Dessins der Kollektion auf eine neue, moderne Art gezeigt.

GIUDECCA
Das Dessin reinterpretiert im unverwechselbaren Granfoulard-Stil die für Seidenkrawatten typischen, zarten Muster. Geometrische Mikromotive wechseln sich ansprechend in geschmackvoller Strenge mit kleinen Blumenornamenten ab, wodurch eine sehr wirkungsvolle Kombination durch den eindrucksvollen Verlauf der schattierten Bänder kreiert wird. Dekorative Mäanderbänder zieren die Bordüren, die gekonnt die warmen und lebendigen Farbtöne von Orange mit Korallen- und Karminrot verbindet. Die zweite Variante ist eine chromatische Balance aus kühlen Farbtönen in blau, türkis und azur.

bassetti Dessin Giudecca

MOCENIGO
Ein bedeutungsvolles Dessin unterstreicht die zeitlose Eleganz der Kaschmir-Motive, die Italien dank der ersten Seidenimporte aus dem Orient erreichten. Im Mittelteil bildet ein Geflecht aus filigranen, mehrfarbigen Linien und Quadraten, auf neue und phantasievolle Weise, eine Textur, die so die leuchtenden und schillernden Effekte von Seidenfäden simuliert. Auf dem Fond das dezente Zusammenspiel romantischer Blumenelemente, die das Dessin verschönern. Es gibt 3 Farbvorschläge: Der erste besteht aus hellen Sandtönen, Perlgrau und Puderrosa. Der zweite Vorschlag besteht aus einer intensiven, satten Farbpalette, die Korallenrot und Orange mit einem Hauch von Türkis verbindet. Der dritte Vorschlag, frisch und typisch sommerlich, kombiniert die Farbe Apfelgrün mit hellen Grüntönen.

bassetti Dessin Mocenigo

Die Transparenz von Glas und Wasser

Einzigartig und exklusiv ist die venezianische Glasbläserkunst, die noch heute für eines der bedeutendsten und bekanntesten italienischen Kunsthandwerke steht. Die bezaubernde Transparenz des Glases wird mit Geschick und Präzision aus dem noch glühenden Glas modelliert. Es entstehen richtige Meisterwerke in eleganten Formen und in tausend verschiedenen Farbschattierungen, intensiv und glänzend, die an unbeschreiblich schöne Spiegelungen des Wassers, wenn sie von Sonnenlicht angestrahlt werden, erinnern.

BURANO
Im Mittelteil des Dessins bewegt sich ein originelles Paisley-Motiv auf einem Fond bunt, frisch und lebendig, und erzielt dadurch einen wirkungsvollen Farbeffekt. In der Bordüre und in einigen Details des Fonds findet man Grafikelemente, die an die Herstellungstechniken der Murrina erinnern. Durch die Verwendung kleiner, vielfarbiger Platten wird eine originelle Vermischung von geometrischen und floralen Mustern kreiert. Es gibt 3 Farbvorschläge: typisch sommerlich, wo sich das satte Türkis mit einer Lebendigkeit der Zyklam-Farbe verbindet. Die warmen Töne von Mandarine mit der raffinierten Zugabe von Smaragdgrün und schließlich spielt die dritte Farbe in einem Multicolor-Stil auf einem weißen Fond mit Akzenten in Koralle.

bassetti Dessin Burano

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angeschaut
sicheres Einkaufen dank SSL-Verschlüsselung kostenfreie Rücksendung ERP Austria GmbH
Ihre Zahlungsmöglichkeiten